Das soziokulturelle Zentrum "Das LEO" bleibt für jeglichen Betrieb bis nach den Osterferien geschlossen!

Daher werden alle Kurse, Angebote, Veranstaltungen abgesagt oder ausgesetzt. Vereinbarungen über private Nutzungen von Räumen werden aufgehoben.

Wir informieren euch zu gegebener Zeit ab wann das LEO den normalen Betrieb wieder aufnimmt.

Pogo-Party: „Das NIWO“ gewinnt 2020er Sparkassen-Clubraum-Contest in Dorsten

Es war mal wieder ein Fest. Beim Sparkassen-Clubraum-Contest in Dorsten gab es Pogo, Poolnudeln, Klavier-Geklimper und Party pur.
Volles Haus im „LEO“ in Dorsten. Vergangen Samstag (07.03.2020) standen sich erneut vier Sparkassen-Clubraum-Bands im Contest gegenüber. Den Anfang machten die Bonafide Heroes mit einer Mischung aus harten Rocksongs, aber auch ruhigeren Stücken. Eine beeindruckende Bühnen- und Lichtshow, coole Ouftits und eine Menge Energie hatten die Jungs im Gepäck.

Leider müssen wir wegen der aktuellen Lage rund um das Coronavirus die nächsten Veranstaltungen absagen!

Dies betrifft aktuell folgende Termine:
- 14.03. Reverse CD Release Show
- 15.03. Kinder und Spielzeugmarkt Frühlings-Special
- 04.04. Große Größen Markt für Frauen ab Größe 42

Alle Termine sollen später nachgeholt werden. Der Große Größen Markt für Frauen ab Größe 42 ist bereits auf den 19.09.2020 verschoben worden. Zu allen anderen Veranstaltungen halten wir euch auf dem laufenden.

Im Rahmen vom interkulturellen Kalender fand am Samstag 08.02.2020 die Aktion „Spiel und Spaß“ im Leo statt.

Circa 120 Besucher jeden Alters konnten neben den Jugendzentrums Klassikern (Billard, Kicker und Tischtennis), auch Riesen Jenga und Brettspiele der Spielegruppe des Leos (montags 17:00-19:00Uhr) spielen. Ein Highlight für die kleinen Besucher war die Bobbycar-Bahn des Väter-Treffs Dorsten und die Bewegungsspiele der Dorstener Arbeit im Sportraum. Die Aktion wurde zudem durch die Spielmöglichkeiten der „roten Tonne“ ergänzt; hier konnten Jung & Alt ihr Geschick testen. Mit Waffeln und Kaffee lud das Café zur Pause ein. Die Aktion war vollkommen kostenlos und die Stimmung im Leo super!

Wichtig! Neue Anmeldemodalitäten für die Spielzeugmärkte:

Anmeldung nur per E-Mail möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anlässlich der vergangenen Erfahrungen, haben wir uns entschlossen die Anmeldemodalitäten für den Kinder- und Spielzeugmarkt zu ändern. Leider können wir unsere telefonische Erreichbarkeit, besonders bei hohem Anruferaufkommen, nicht gewährleisten. Des Weiteren erhoffen wir uns auf diese Weise eine Erleichterung des Anmeldeprozesses.

Laternenumzug bringt 800 Euro für den Mittagstisch des LEO's

Laternenumzug bringt 800 Euro für den Mittagstisch des LEO's. Eine gänzlich gelungene Veranstaltung war der St. Martinsumzug der am 06.11.2019 als erste große Kooperationsveranstaltung der Städt. KiTa Joachimstraße, der Kath. KiTa St. Josef, der Ev. KiTas Regenbogen und Windmühle, der Mobilen Jugendhilfe Hervest auf dem Quartiersplatz des Soziokulturellen Stadteilzentrums „DAS LEO“ stattfand. (Und zwar nicht nur für die Teilnehmer des Umzuges.) Freuen dürfen sich im Nachgang auch die Kinder und Jugendlichen des LEOs über eine Geldspende in Höhe von 800 Euro. Diese übergaben die Kooperationspartner am 12.12. gemeinsam mit Norbert Holz von der Mr. Trucker Kinderhilfe den Mitarbeitern des LEOs. Der von den Kooperationspartnern gespendete Erlös der Veranstaltung kommt dem „Mittagstisch“ für Kinder und Jugendliche im Leo zugute und ermöglicht es den jungen Besuchern des LEOs eine kostenfreie Mahlzeit anzubieten.

Bedanken möchten sich die Kooperationspartner zudem herzlichst bei der Mr. Trucker Kinderhilfe, die die Durchführung des St. Martinumzuges finanziell unterstützt hatte.

Fr. 31.07. & Sa. 01.08.2020

Weitere Infos folgen in Kürze!

REDBALLOON FESTIVAL GEHT IN DIE DRITTE RUNDE!
DAS OPEN-AIR AM 31. JULI UND 01. AUGUST 2020 AM LEO DORSTEN

Zwischen dem 17.12.2019 und 30.12.2019 gibt es in der Stadtinfo die ersten Festivalbändchen für das dritte Red Balloon Festival 2020 zum Preis von 15,-€. Und weil Weihnachten ist, gibt es exklusiv nur in dieser Zeit den ersten Festival-Trinkbecher gratis dazu.
Es wird wieder 18 tolle Bands an zwei Tagen geben.