Freitag, 27.09.2019

Einlass: 19:30Uhr | Beginn: 20:00Uhr
VVK 12,-€ | AK 15,-€
Karten gibt´s im Leo, in der Stadtinfo und bei Post Krewerth in Wulfen
Für Auswärtige gibt’s Karten bei Eventim

The Black Sorrows, angeführt von Musik Koryphäe Joe Camilleri, steht seit Jahrzehnten an der Spitze der australischen Musik. Musikalisch sind sie Meister des Eklektischen, von Gospel bis Sweet Soul, von rohem Blues bis Country und wilden Rock’n'Roll Freud-Fahrten. Die Band begeistert das Publikum weiterhin mit ihrer Musikalität und energiegeladenen Live-Shows. Die Black Sorrows reisen im September / Oktober 2019 zu ihrer zweiten Tour nach Deutschland, um die Veröffentlichung von "Live at the Palms" auf Blue Rose zu unterstützen. Für Fans von Blues und Roots-Musik ist dies eine Band, die Sie nicht verpassen sollten.

Dienstag, 24.09.2019

10:00 bis 16:00 Uhr

Erlebe den methodenreichen und lebendigen Aktionstag!

Das gemeinsame Happening für Schülerinnen und Schüler und Pädagoginnen und Pädagogen findet am 24. September von 10.00 bis 16.00 Uhr zum dritten Mal im Rahmen der TalentTage Ruhr statt.

Erlebe neue und vertiefende Methoden in sechs verschiedenen Workshops, die von Expertinnen und Experten moderiert werden. Sichere dir direkt deinen Platz und teile uns deine drei Workshopwünsche mit. Sei gespannt, welche Workshops dich in zwei Runden live begeistern werden. Für Verpflegung ist selbstverständlich gesorgt.

Es gibt Neuigkeiten im LEO!
Ab sofort ist es bei uns möglich auch Bargeldlos zu zahlen. Dank unseres neuen Kartengeräts könnt ihr ganz einfach mit eurer Bankkarte bezahlen. Probiert es doch beim nächsten Mal, wenn ihr im LEO seid, direkt mal aus!

News für alle 10 bis 14 jährigen Kinder und Jugendliche

Die Stadt Dorsten hat ab 2016 für 3 Jahre den Kulturrucksack bekommen und kann dadurch speziell für Eure Altersgruppe kostenlose bzw. kostengünstige Workshops oder Kurse anbieten. Das Programm für 2019 hält viele tolle Angebote für Euch bereit! Schaut es euch mal an!

Nachbericht

Am 13. und 14.03.2019

Am 13. Und 14.03.2019 durfte das Leo das „Apollo Figurentheater“ begrüßen. Ein Figurentheater ist nicht neu, aber viel interessanter als Fernsehen und Computer, weil es die Fantasie anregt und zum Mitmachen einlädt. Ca. 200 kleine und große Besucher (an zwei Tagen) hatten viel Spaß beim „Grüffelo“. Das Theaterspiel war sehr interaktiv und somit interessant für Eltern und Kinder gleichermaßen. Mit viel Witz, Charme und Talent wurden die Figuren zum Leben erweckt.