Mit Holzsticks auf einem Ölfass herumschlagen – da soll Musik rauskommen? Ja, das tut es. Und die Klänge dieses exotischen Instruments sind sogar wunderbar warm und angenehm. Wer’s nicht glaubt, kann es selber ausprobieren beim zweitägigen Steelpan-Workshop, der am 12. November (16 - 19 Uhr) und am 13. November 2021 (10 - 13 Uhr) im LEO, Fürst-Leopold-Allee 70, stattfindet. Unter Anleitung des bekannten Steelpanisten Jürgen Lesker lernen die Teilnehmer schnell, kleine Melodien selber zu spielen. Dafür muss man keine Noten kennen! Der Workshop wird im Rahmen des Kulturrucksack-Projektes kostenlos angeboten und richtet sich an elf- bis vierzehnjährige Mädchen und Jungen. Wie eine echte Band werden die Teilnehmer bei der Abschlusspräsentation des Kulturrucksack-Jahres am 14. November im LEO sogar vor Publikum spielen und es auf eine musikalische Reise in die Karibik mitnehmen.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. (02362) 663880