„Manege frei!“ heißt es in der vorletzten Sommerferienwoche (09.08.2021. - 14.08.2021) im LEO.

Denn dann steht das Zirkuszelt vom Circus Soluna am Leo, um mit 100 Kindern eine professionelle Zirkusshow auf die Beine zu stellen. Alle Kinder und Betreuer sind negativ getestet. Und so kann es unter den üblichen Coronaauflagen losgehen. Die Kinder sind schon jetzt mit Spaß dabei.
Von Akrobatik und Jonglage über Zaubern bis zum Fakir und Trapezkünstlern kann alles ausgewählt werden. Gemeinsam trainieren die Kinder von Montag bis Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für ihre großen Shows am Samstag 14.08.2021 um 11:00Uhr und um 14:00Uhr, bei der jedes Kind mit 2 verschiedenen Zirkuskünsten auftreten wird.

Jedes Kind darf natürlich selber aussuchen, was es im Zirkus gerne machen möchte. Im LEO sind die Kinder die Sterne!

Bevor die Kinder ins Zelt stürmen konnten, haben ca. 20 ehrenamtliche Helfer von 10 bis 17 Uhr gemeinsam mit den Profis von Circus Soluna das Zelt aufgebaut. Dabei waren Mitglieder des Allgemeinen Bürgerschützenverein Hervest Dorsten 1913 e. V., Mitglieder der Grünen in Dorsten, Quartiershausmeister des Dorsten Treffs, die Quadkinder e.V. und einzelne, private HelferInnen und Helfer, ohne die, diese wirklich schwere Arbeit nicht möglich gewesen wäre. Das Leo Team möchte sich hiermit nochmal ausdrücklich für diese nicht selbstverständliche, tatkräftige Hilfe herzlich bedanken. Übrigens haben die HelferInnen und Helfer auch schon für den Abbau am 14.08.21 zugesagt. Wer noch zusätzlich zum Helfen kommen will, ist natürlich zum Abbau ab 16 Uhr am Samstag eingeladen. Der Abbau geht erfahrungsgemäß schneller als der Aufbau.

Danke auch ans Fitness Loft Dorsten für die Unterstützung. Ein herzliches Danke geht auch ans Ordnungsamt der Stadt Dorsten für die Hilfe beim Hygienekonzept.