Für Jugendliche (ab 14 J.) und junge Erwachsene

Mo. 18.01.2021 – Fr. 22.01.2021 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
Sa. 23.01.2021 11:00 Uhr – 18:00 Uhr mit anschließender Werkschau / Konzert
Teilnehmergebühr: Für Schüler ab 14 Jahren und Studenten 25,-€ | Berufstätige 50,-€

Das LEO

Im Januar 2021 gibt es eine einmalige Gelegenheit mit dem international erfolgreichen Jazz-Pianisten Angelo Comisso an einem Workshop zum Thema Jazz-Ensemble teilzunehmen.

Angelo Comisso ist seit Jahrzehnten ein bekannter Akteur der Jazz-Szene in seiner Heimat Italien sowie auch in Deutschland. Comisso tritt häufig mit seinem Piano-Solo-Programm auf, kooperiert mit dem italienischen Fernsehen für Dokumentarmusiken und ist als Komponist tätig. Das Ensemble-Spiel lebt er mit seinen eigenen Trios (mit Bass und Schlagzeug) aus, oder als Mitglied des Quadrivium-Quartett des bekannten deutschen Trompeters Markus Stockhausen. Darüber hinaus blickt Comisso auf eine umfangreiche Lehrtätigkeit an der Hochschule von Triest und privaten Musikschulen zurück.

Die Ensemble-Arbeit findet grundsätzlich auf Englisch statt, Comisso spricht aber auch etwas Deutsch.
Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt, es wäre schön, wenn sich viele unterschiedliche Instrumente (auch Gesang) anmelden würden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02362 9540404