Wichtige Information

Um Kontakte weiter zu beschränken, hat das Leo ab Montag, den 02.11.2020 für voraussichtlich 4 Wochen ausschließlich für die offene Kinder- und Jugendarbeit, sowie die Hospiz- /Trauer-/ bzw. Suizidarbeit und die Selbsthilfegruppen geöffnet.

Diese Angebote finden selbstverständlich unter Anwendung aller Coronaschutzmaßnahmen statt. Alle anderen Gruppen, Kurse, Kindergeburtstage, Besprechungen, etc. fallen coronabedingt aus.

Für Kinder und Jugendliche bleibt das Leo wichtiger Ansprechpartner in dieser Zeit.
Der erste Lockdown hat gezeigt, dass Kinder und Jugendliche sehr unter den Folgen des Lockdowns gelitten haben.