Freitag, 08.06.2018

Einlass 18:30Uhr | Beginn: 19:00Uhr
Eintritt: VVK 8,-€ | AK 10,-€

Das LEO

Superhelden fliegen vor – vom Glück gelebt zu haben

Dada Peng startet mit seinem neuen Soloprogramm „Superhelden fliegen vor – vom Glück gelebt zu haben“

Anlässlich der Vereinsgründung von „Superhelden fliegen vor e.V“ feiert Dada Peng den Moment und das Leben. In seinem neuen Soloprogramms „Superhelden fliegen vor – vom Glück gelebt zu haben“ präsentiert er Geschichten, Songs und Poesie.

Der Ehrenpreisträger des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands Dada Peng hat über 150 KonzertLesungen „vom Leben und Sterben“ in ganz Deutschland gehalten. Nun legt er sein Buch zur Seite und erzählt ganz frei und offen von seinem Leben als Weltreisender, vom Sterben, von Begegnungen in Indien, New York und Tokio, von seinem Eintauchen in die Weltreligionen und von seiner Arbeit als ehrenamtlicher HospizMitarbeiter und Sterbebegleiter. Eine musikalische Reise mit Elektrobeats, Klavierklängen und akustischen PopSongs.

Die Frage, die allen Geschichten, Songs und Gedichten zu Grunde liegt lautet: Was geschieht während des Sterbens und was erwartet uns nach dem Tod? Dada Peng fragt sich, wie die Hospize der Zukunft aussehen, warum manche Menschen schon in jungen Jahren sterben und wie er selbst einmal sterben mag.

Ein fröhlicher, kraftvoller Abend und eine Feier des Augenblicks!